Sexklinik

Für die Aufnahme in die Sexklinik brauchst du keine Überweisung und kein Versicherungskärtchen; du musst einfach nur die Nummer vom Sexklinik Telefon wählen. Da ist auch immer ein Platz für dich frei. Nach der Aufnahme wirst du meistens erst einmal einer gründlichen Untersuchung unterzogen. Die fantasievollen Rollenspiele sind in keinster Weise eingeschränkt. Du kannst Dich daher, wie in Deinen Sexträumen zuvor auch, einfach in die Klinik begeben und mit attraktiven Schwestern und Ärzten den spannenden und abwechslungsreichen Sex in der Klinik erleben.

09005 – 70 44 50 91
€ 1,99 / Min. Festnetz. Max. € 2,99 / Min. Mobil
0930 - 78 15 40 05 € 2,17 / Min aus Österreich
0906 - 40 55 60 Pin: 551 CHF 3,13 / Min aus der Schweiz

In der Sexklinik geile Untersuchungen erleben

Du kannst Dich in der geilen Klinik nicht nur umfangreich und erregend untersuchen lassen, sondern auch selber als Arzt oder Krankenpfleger an den fantasievollen Rollenspielen teilnehmen. Auf Wunsch können Deine Rollen täglich wechseln. Beim anonymen und diskreten Telefonsex musst Du Dich niemals in einer Rolle festlegen.Auf Wunsch wirst Du an Dein Bett gefesselt, damit die unterschiedlichsten Behandlungen bei Dir durchgeführt werden können. Intensive Untersuchungen der Hoden stehen genauso auf dem Untersuchungsprotokoll, wie Prostatauntersuchungen, verbunden mit einer Massage, Einläufe, dem Einsetzen von Kathetern und vieles mehr. Dass man dir dabei auch mal ein Fieberthermometer oder einen Finger in den Arsch schiebt, damit musst du dabei immer rechnen. Und wenn die Krankenschwestern und Ärzte sich erst einmal daran machen, dich im Sexkrankenhaus zu behandeln, dann bleibt ihnen nichts verborgen – und du bleibst von nichts verschont, was Doktorspiele angeht. Anschließend werden dir die Knie zittern; und du wirst es genießen. Bestimmt darfst du den scharfen Arzthelferinnen auch mal unter den engen weißen Kittel fassen!

Kliniksex Erotikline
09005 - 70 44 50 91
€ 1,99 / Min. Festnetz. Max. € 2,99 / Min. Mobil